• So fügst du Abschlussbescheinigungen für unternehmensinterne Kurse das Unternehmenslogo hinzu

    Unternehmen, die in den Kontoeinstellungen die Anzeige eines Unternehmens- oder Kontologos festgelegt haben, können dieses Logo auch in die Abschlussbescheinigungen für ihre unternehmensinternen Kurse einfügen.

    Wichtiger Hinweis: 

    • Diese Funktionen sind nur im Enterprise-Abo verfügbar.
    • Unternehmenslogos können nur in Abschlussbescheinigungen für unternehmensinterne Kurse, die im Konto deines Unternehmens erstellt wurden, eingefügt werden, d. h. nicht in Abschlussbescheinigungen für Kurse aus dem Udemy Business-Katalog.

    So fügst du Abschlussbescheinigungen für unternehmensinterne Kurse das Unternehmenslogo hinzu

    1. Vergewissere dich, dass das Unternehmenslogo in den Kontoeinstellungen unter „Darstellung anpassen“ hochgeladen wurde.
    2. Vergewissere dich dann, dass Abschlussbescheinigungen für den entsprechenden unternehmensinternen Kurs aktiviert sind.
    3. Kontaktiere nun den Udemy Business-Support oder deinen Customer-Success-Kundenbetreuer und bitte darum, dass dein Unternehmenslogo in die Abschlussbescheinigung des unternehmensinternen Kurses eingefügt wird.
    Artikel lesen
  • Wer kann einen Kurs erstellen?

    Jeder kann einen unternehmensinternen Kurs für sein Udemy Business-Konto erstellen. Wenn du bei deinem Udemy Business-Konto keine Administratorrechte hast, musst du den unternehmensinternen Kurs aber erst zur Überprüfung einreichen und von einem Administrator genehmigen lassen, bevor er veröffentlicht werden kann. Die Administratoren werden per E-Mail benachrichtigt, wenn ein Kurs zur Überprüfung bereit ist.

    Der unternehmensinterne Kurs wird nur für dein Udemy Business-Konto veröffentlicht und ist nur für Nutzer zugänglich, die eine Einladung für dieses Konto erhalten haben. Unternehmensinterne Kurse werden nicht auf unserer allgemeinen Plattform Udemy.com veröffentlicht.

    Artikel lesen
  • So aktivierst du Abschlussbescheinigungen

    Nutzer, die einen unternehmensinternen Kurs erstellen, können die Ausstellung einer digitalen Abschlussbescheinigung aktivieren. Diese wird für Nutzer erzeugt, nachdem sie einen Kurs komplett abgeschlossen haben.

    So aktivierst du als Ersteller eines unternehmensinternen Kurses die Abschlussbescheinigung

    Du kannst die Abschlussbescheinigung für einen unternehmensinternen Kurs, den du in deinem Udemy Business-Konto erstellt hast, wie folgt aktivieren:

    1) Klicke oben auf der Seite auf Unterrichten, um die Seite Kurse aufzurufen.

    2) Klicke dann auf dem gewünschten Kurs auf Kurs bearbeiten/verwalten.

    3) Klicke auf das in der rechten oberen Ecke befindliche Einstellungssymbol (Zahnrad).

    course_settings_1.png

    4) Scrolle auf der Seite Einstellungen nach unten zum Abschnitt Abschlussbescheinigungen.

    5) Klicke erst auf das Kontrollkästchen neben Abschlussbescheinigung aktivieren und anschließend auf Speichern.

    certificates_enabled_1.png

    Artikel lesen
  • Einen unternehmensinternen Kurs löschen oder zurückziehen

    Ein unternehmensinterner Kurs in deinem Udemy Business-Konto kann nur gelöscht werden, wenn keine Nutzer darin eingeschrieben sind. Wenn in den unternehmensinternen Kurs Nutzer eingeschrieben sind, kannst du ihn aus deinem Udemy Business-Konto zurückziehen, sodass sich keine neuen Nutzer mehr in den Kurs einschreiben können.

    Wer kann einen unternehmensinternen Kurs löschen oder zurückziehen?

    Nur der Ersteller des unternehmensinternen Kurses kann den Kurs löschen oder zurückziehen, nachdem der Kurs von einem Administrator genehmigt  wurde.

    Einen unternehmensinternen Kurs zurückziehen

    Wenn du einen unternehmensinternen Kurs zurückziehst, ist er nicht mehr auf der Plattform verfügbar und es können sich keine neuen Nutzer mehr in den Kurs einschreiben. Für bereits eingeschriebene Nutzer bleibt der Kurs aber weiterhin zugänglich. So ziehst du einen Kurs zurück:

    1. Rufe die Seite Kurse auf, indem du auf Unterrichten klickst.
      teach.png
    2. Wähle den unternehmensinternen Kurs aus, den du zurückziehen möchtest, und klicke rechts auf das Zahnradsymbol (Kurseinstellungen).
    3. Klicke auf Zurückziehen.
    4. Bestätige durch Klicken auf Ja, dass du den Kurs zurückziehen möchtest.

    unpublish.png

    Einen unternehmensinternen Kurs löschen

    Wenn keine Nutzer in deinen Kurs eingeschrieben sind, kannst du den unternehmensinternen Kurs löschen. Beachte bitte, dass damit der gesamte Inhalt des Kurses, einschließlich aller Diskussionen und zugehörigen Dateien, unwiderruflich entfernt wird. Achtung: Das Löschen eines Kurses kann nicht rückgängig gemacht werden!

    1. Rufe die Seite Kurse auf, indem du auf Unterrichten klickst.
    2. Wähle den unternehmensinternen Kurs aus, den du löschen möchtest, und klicke rechts auf das Zahnradsymbol (Kurseinstellungen).
    3. Klicke auf Löschen.
    4. Bestätige durch Klicken auf „Ja“, dass du den Kurs löschen möchtest.

    delete_ufb.png

    Einen unternehmensinternen Kurs erneut veröffentlichen

    Hier wird erklärt, wie du einen unternehmensinternen Kurs erneut veröffentlichst.

    Artikel lesen
  • Einen Kurs erneut veröffentlichen

    In diesem Artikel wird erklärt, wie du einen unternehmensinternen Kurs, der genehmigt und dann zurückgezogen wurde, erneut veröffentlichen kannst. 

    Wer kann einen unternehmensinternen Kurs erneut veröffentlichen?

    Nur der Ersteller des unternehmensinternen Kurses kann ihn erneut veröffentlichen, nachdem der Kurs zurückgezogen wurde. 

    So veröffentlichst du einen unternehmensinternen Kurs erneut

    Führe die folgenden Schritte durch, um deinen unternehmensinternen Kurs erneut zu veröffentlichen.

    1. Rufe die Seite Kurse auf, indem du auf Unterrichten klickst.
      teach.png
    2. Wähle den unternehmensinternen Kurs aus, den du erneut veröffentlichen möchtest.
    3. Klicke auf Kurs erneut veröffentlichen.

    republish_course_ufb.png

    Artikel lesen
  • Wie veröffentliche ich einen Kurs?

    Jeder kann einen unternehmensinternen Kurs für sein Udemy Business-Konto erstellen. Wenn du bei deinem Udemy Business-Konto keine Administratorrechte hast, musst du den unternehmensinternen Kurs aber erst zur Überprüfung einreichen und von einem Administrator genehmigen lassen, bevor er veröffentlicht werden kann.

    In diesem Artikel wird beschrieben, wie Content-Ersteller einen Administrator bitten können, einen von ihnen erstellten unternehmensinternen Kurs zu veröffentlichen oder wie Content-Ersteller mit Administratorberechtigungen ihre eigenen unternehmensinternen Kurse direkt veröffentlichen können. 

    Wer kann einen unternehmensinternen Kurs erstellen und wer kann darauf zugreifen?

    Wie bereits erwähnt, kann jeder einen unternehmensinternen Kurs für sein Udemy Business-Konto erstellen. Jedoch nur Content-Ersteller mit Administratorberechtigungen können ihre eigenen unternehmensinternen Kurse veröffentlichen, ohne zuvor eine Genehmigung einzuholen. 

    Nachdem der Kurs von einem Administrator genehmigt wurde, ist er nur für Nutzer zugänglich, die in das Udemy Business-Konto deines Unternehmens eingeladen wurden. Unternehmensinterne Kurse werden nicht auf unserer allgemeinen Plattform Udemy.com veröffentlicht.

    So reichst du deinen unternehmensinternen Kurs zur Genehmigung ein

    Wenn du kein Administrator im Udemy Business-Konto deines Unternehmens bist, kannst du einen unternehmensinternen Kurs zur Genehmigung einreichen, indem du die folgenden Schritte ausführst.

    1. Nachdem du die Lektionen für deinen Kurs erstellt hast, musst du sie einzeln veröffentlichen, indem du bei jeder Lektion rechts auf Veröffentlichen klickst.

    publish_ufb.jpg

    2. Um deinen Kurs bei einem Administrator zur Genehmigung einzureichen, klickst du links auf der Seite Kursplan auf Kurs veröffentlichen.

    publish_course.png

    3. Du wirst nun aufgefordert, eine Kurs-URL festzulegen und eine unternehmensinterne Kategorie auszuwählen, in die der Kurs eingeordnet werden soll.

    request_publishing_course.png

    4. Abschließend klickst du auf Veröffentlichung des Kurses anfragen, um den Kurs zur Genehmigung an einen Administrator in deinem Unternehmen weiterzuleiten. Er wird per E-Mail über die Anfrage benachrichtigt.

    So veröffentlichst du als Content-Ersteller mit Administratorberechtigungen einen unternehmensinternen Kurs

    Content-Ersteller, die auch Administratoren in ihrem Udemy Business-Konto sind, gehen zur Veröffentlichung ihres unternehmensinternen Kurses ebenfalls wie oben beschrieben vor. 

    Nachdem du aufgefordert wurdest, eine Kurs-URL festzulegen und die Kurskategorie auszuwählen, wird dir jedoch die Option angezeigt, deinen Kurs sofort in deinem Konto zu veröffentlichen.

    admin_publish_this_course.png

    Wie können Administratoren einen unternehmensinternen Kurs für ihr Unternehmen genehmigen?

    Hier erfährst du, wie Administratoren unternehmensinterne Kurse genehmigen und veröffentlichen können, die von Content-Erstellern in ihrem Unternehmen erstellt wurden.

    Sichtbarkeit veröffentlichter Kurse in den Suchergebnissen

    Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis unternehmensinterne Kurse in den Suchergebnissen der Nutzer in ihrem jeweiligen Unternehmen erscheinen, nachdem der Kurs entweder von einem Administrator zur Veröffentlichung freigegeben oder direkt von einem Content-Ersteller mit Administratorrechten veröffentlicht wurde.

    Artikel lesen
  • Nachrichten an Nutzer senden

    Mit dem Nachrichten-Tool kannst du an jeden in deinen Kurs eingeschriebenen Nutzer eine private Nachricht senden. Wenn die Nachricht versendet wird, erhält der betreffende Nutzer eine E-Mail und in seinem Profil wird eine Benachrichtigung angezeigt.

    Wichtiger Hinweis:

    • Möglicherweise sind einige der hier erklärten Funktionen in deinen Konto nicht verfügbar, dies hängt von den in deinem Unternehmen festgelegten Einstellungen ab.
    • Dozenten können die Nachrichtenfunktion deaktivieren.

    Eine private Nachricht an einen Nutzer senden 

    1. Klicke unterhalb deines Fotos rechts oben auf die Navigationsleiste.
    2. Wähle nun Nachrichten.
    3. Klicke links in der Navigationsleiste auf Erstellen.
    4. Gib den Namen des Nutzers und deine Nachricht ein.
    5. Klicke auf Senden.

    compose_messages.png

    Beachte beim Nutzen dieser Funktion bitte die Richtlinien für Direktnachrichten.

    Artikel lesen