• Problembehebung für Udemy Business-Administratoren

    In diesem Artikel werden Fehlerbehebungsschritte erklärt, die Administratoren ausführen können, wenn bei administrativen Aufgaben im Udemy Business-Konto Probleme auftreten. 

    So kann es z. B. vorkommen, dass Seiten nicht richtig geladen werden oder Kontoaktionen (z. B. Nutzer einladen oder Datenberichte exportieren) nicht funktionieren. Die Ursache für solche Probleme kann beim Browser, beim Betriebssystem oder beim Netzwerk liegen.

    Behebungsschritte bei Problemen mit administrativen Aufgaben

    Wenn du Administrator für ein Udemy Business-Konto bist und Probleme bei administrativen Aufgaben auftreten, dann führe bitte die folgenden Fehlerbehebungsschritte durch. Genaue Anweisungen, wie du dafür auf deinem jeweiligen Gerät und im verwendeten Browser vorgehen musst, findest du bei Bedarf im Internet.

    1. Überprüfe, ob dein Browser und Betriebssystem die Systemanforderungen für Udemy Business erfüllen.
    2. Rufe dein Konto in einem anderen Browser auf. Wenn das Problem dort nicht auftritt, hängt die Ursache wahrscheinlich mit dem ersten Browser zusammen. Falls du dich mit dem Problem an den Support wendest, gib bitte an, welche Browser du ausprobiert hast.
    3. Melde dich in einem privaten oder Inkognito-Fenster bei deinem Konto an. In einem Inkognito-Fenster werden alle Erweiterungen und Add-Ons deaktiviert, die die Ausführung von Udemy Business möglicherweise stören. Wenn das Problem durch die Ausführung in einem privaten Fenster behoben wird, gehe wie folgt vor, um das Problem in deinem Browser zu beheben.
    4. Leere den Cache und lösche die Cookies. Schließe dann den Browser und starte ihn neu, bevor du es noch einmal versuchst.
    5. Deaktiviere Browser-Erweiterungen, die die Ausführung der Website möglicherweise stören.
    6. Wenn dir zum Aufrufen von Udemy Business andere Geräte oder Verbindungen zur Verfügung stehen, z. B. ein anderer Computer oder ein anderes WLAN, melde dich von diesem Gerät bzw. über dieses Netzwerk bei deinem Udemy Business-Konto an (sofern die unternehmensinternen Richtlinien dies erlauben). Wenn das Problem dort nicht auftritt, hängt die Ursache wahrscheinlich mit dem ersten Gerät oder Netzwerk zusammen.

    Falls sich die Probleme durch die Ausführung aller oben genannten Schritte nicht lösen lassen, dann kontaktiere uns bitte. 

    Füge dabei bitte unbedingt einen Screenshot oder Screencast des Problems hinzu und teile uns mit, welche der oben genannten Schritte du schon durchgeführt hast. So können wir das Problem besser eingrenzen und gezielter nach einer Lösung suchen.

    Artikel lesen
  • Udemy Business-Content auf die Zulassungsliste setzen

    Wenn deine Nutzer aus dem Unternehmensnetzwerk heraus auf die Udemy Business-Website zugreifen und beim Ansehen der Videos und Inhalte deutliche Leistungsprobleme (z. B. Verzögerungen bei der Wiedergabe) auftreten, solltest du die von Udemy Business verwendete Video-Streaming-Domain auf die Zulassungsliste setzen.

    Bitte den zuständigen IT-Administrator, die folgende Video-Streaming-Domain in den Firewalls/Gateways deines Netzwerks auf die Zulassungsliste zu setzen, damit deine Nutzer die Udemy Business-Inhalte problemlos ansehen können: *.udemycdn.com.

    Falls das Problem weiterhin auftritt, nachdem diese Domains auf die Zulassungsliste gesetzt wurden, bitte die betroffenen Nutzer, den Udemy Business-Support zu kontaktieren und eine HAR-Datei an die E-Mail anzuhängen. Die Informationen in dieser HAR-Datei helfen unseren Technikern, die Ursache zu ermitteln und eine entsprechende Lösung zu finden.

    Artikel lesen
  • E-Mail-Domains auf die Zulassungsliste setzen

    Wenn die Firewalls deines Unternehmens sehr strikte Einstellungen haben (d. h. bestimmte populäre Websites blockiert werden), musst du die folgenden E-Mail-Domains und sämtliche Subdomains von Udemy for Business auf die Zulassungsliste setzen, damit die Einladungs-E-Mails zugestellt werden können: Dies sorgt auch dafür, dass die Passwortzurücksetzung funktioniert.

    • a) *.udemy.com 
    • b) *.udemymail.com

    Wichtiger Hinweis: Checke bitte bei deinem E-Mail-Anbieter, wie du alle Subdomains einer bestimmten Domain auf die Zulassungsliste setzt, je nach E-Mail-Anbietern gibt es dafür nämlich unterschiedliche Methoden. Wenn die Subdomains nicht korrekt in der Zulassungsliste angegeben sind, wird die Zustellung der E-Mails von Udemy Business von diesen Domains möglicherweise blockiert.

    Artikel lesen